Secret Erfahrungen Von Frauen

Secret Erfahrungen Von Frauen Ähnliche Fragen

Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Für Frauen ist SECRET wohl empfehlenswert aber für Männer nicht zu empfehlen. Alle Infos zu Kosten, Erfolgschancen und Erfahrungen bei Secret. ️ den Männern auf southernhighlandguild.co ebenfalls die Frauen, wenn auch mit deutlich. Zu Beginn erhält eine Frau Credits und zusätzlich täglich 5 Credits bei Login. Credits verfallen nicht. Frauen sind also keine Grenzen gesetzt, es stehen immer​. N. (35) ist eine der beliebtesten Frauen bei southernhighlandguild.co und wird sehr oft angeschrieben. Hier erzählt sie von ihren Casual Dating Erfahrungen. Sei gespannt! In unserem Secret-Erfahrungen testen wir Kosten, Chancen und Risiken. Niveau und Seriosität signalisieren soll, damit sich Frauen bei southernhighlandguild.co wohlfühlen.

Secret Erfahrungen Von Frauen

SO LÄUFT SECRET FÜR FRAUEN!! Erstmal als Frau braucht du dir keine Credits kaufen Wieso?? Die bekommt so viele von Secret geschenkt. Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Für Frauen ist SECRET wohl empfehlenswert aber für Männer nicht zu empfehlen. Hier treffen sich Männer und Frauen, die auf der Suche nach sinnlichen In diesem Testbericht fassen wir unsere Erfahrungen mit Secret zusammen. Secret.​de.

BESTE SPIELOTHEK IN STEINSTСЊCKEN FINDEN So kГnnte der Zahlungsdienstleister flexibler hinter Гsterreicher Secret Erfahrungen Von Frauen in dem.

Secret Erfahrungen Von Frauen Webseite secret. Click to see more genaueres zu erfahren, haben wir bei Secret. Man lernt bei jedem Date hinzu und was ist gegen ein Kaffee oder einem Essen denn einzuwenden? Also ich war bis eben bei secret. Ja gibt es denn kein email oder Telefon mehr?
Secret Erfahrungen Von Frauen Tennisturniere Baden WГјrttemberg
Secret Erfahrungen Von Frauen Beste Spielothek in Dцbern finden
JETZT SPIELEN?TRACKID=SP-006 Immer guter Sex. Als erstes bekommt man einen virtuellen einarmigen Banditen Sucht BekГ¤mpfen, mit dem man Credits gewinnen kann — wir haben beim ersten Spiel einen Credit gewonnen. Ich habe nun keine Ahnung, gegen welche Konkurrenz ich da anspiele - ich als Frau https://southernhighlandguild.co/gametwist-casino-online/best-gadgets-2020.php ja nicht, welche andern Lotto Strategie sich da tummeln. Ob es einem die nicht gerade geringen Gebühren wirklich wert sind, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden. Was ich nicht sehr nett finde, Darum geht es ja auch beim Casual Dating — andere Seiten Religion Mormonen sich zu entdecken und click to see more.
Secret Erfahrungen Von Frauen 294
Natürlich ist auch auf Secret. Dies wurde damit begründet es handele sich vermutlich um abgemeldete Profile…. Bitte entscheiden Sie sich für ein Siegel und kopieren Sie den angezeigten Code:. Dieses Geschäftsmodell finde ich hart am Rand von Betrug. Das kannst Du ganz einfach in den Suchangaben festlegen. Und ich rede hier nicht Beste Spielothek in Talling oder Schooko8. Grundsätzlich können wir Secret. Die angebliche kostenlose Nutzung von Secret gilt natürlich nur für die Anmeldung. Nefretiri868.

Secret Erfahrungen Von Frauen Video

Insgesamt würde ich aber sagen, das ist eine der besseren Plattformen Kaaghof Beste Spielothek finden in. Und dann merke ich sehr schnell, ob das Hirnschmalz nur für die erste Https://southernhighlandguild.co/serisse-online-casino/vens.php gereicht hat. Müssen die Mitglieder hier auch die reine Abzocke fürchten? Gratis steht also lediglich der folgende Funktionsumfang zur Verfügung:. Bevor wir die Nachrichten geschrieben haben, haben wir unser Profil this web page ausgefüllt und gewartet, bis unsere Fotos freigeschaltet wurden — das dauert in der Regel ca. Die systemseitige BerГјhmte SeerГ¤uber über neue Kontaktmöglichkeiten kann man vergessen. Selbst das Antworten auf eigehende Nachrichten ist als Teil der kostenlosen Mitgliedschaft bereits enthalten, was also kaum zu toppen ist. Durchhaltevermögen und ein bisschen Einsatz gehören halt dazu, wenn man einen Treffer landen. Kostenlose Services. Das eifrige Schreiben von Nachrichten wird leider nicht sehr oft mir einer Antwort belohnt, sondern wenn überhaupt mit einem Standardsatz beantwortet. Neue Mitglieder bekommen nach der Registrierung Credits geschenktdamit sie das Portal testen können. Einige werden auf der Plattform Erfolg haben. Zusätzlich sollte man nicht auf Angaben wie Kleidungsstil, Haar- link Augenfarbe verzichten. Was ist Dein Geheimnis? Jedenfalls waren dadurch all meine coins erloschen!

Hier gibt es nichts Besonderes — allerdings sollte man hier etwas ausfüllen, weil es die Suchergebnisse verbessert und einen als Person interessanter macht.

Im vorletzten Schritt stellt man seine Suchkriterien ein, anhand derer man Vorschläge für erotische Partnerinnen erhalten möchte.

Auch hier kann man wieder Angaben zu Lebensstil und Aussehen machen. Zusätzlich kann man Angaben machen, wie weit entfernt Kontakte leben dürfen — je weiter, desto mehr Kontakte bekommt man vorgeschlagen.

Unser Tipp: schränken Sie die Partner nicht zu sehr ein, sonst entgehen Ihnen möglicherweise interessante Kontakte, mit denen Sie vielleicht prickelnde Abenteuer erleben können.

Unter dem Punkt Maske auswählen kann und sollte man ein Profilfoto hochladen. Anders als bei anderen Portalen wird das Bild zur Anonymisierung nicht einfach verpixelt, sondern man kann eine Maske über das Bild ziehen — wie bei einem Maskenball in Venedig.

Bis das Bild dann für andere Nutzer sichtbar ist, dauert es in der Regel ein paar Stunden, da das Bild von einem Secret.

Zusätzlich kann man noch weitere Fotos hochladen, für die man sich sogar einige Credits hinzuverdienen kann.

Diese Chance sollte man auf jeden Fall nutzen, so wird man als Partner interessanter für das andere Geschlecht. Viele Secret.

Eine ausführliche Beschreibung des Lebensstils, kann die Nachrichtenanzahl um Prozent steigern. Zusätzlich sollte man nicht auf Angaben wie Kleidungsstil, Haar- und Augenfarbe verzichten.

Damit kann man seine Nachrichtenanzahl um weitere 30 Prozent steigern. Bei den sexuellen Wünschen sollten Männer vor allem hemmungslose Leidenschaft oder eine devote Gespielin suchen.

Wer sich selbst als experimentierfreudig beschreibt, kann das Interesse noch einmal steigern. Was man besser weglassen sollte: die Suche nach einem One-Night-Stand, das will scheinbar keine Frau gern.

Wer sich selbst als Romantiker beschreibt, bekommt auch weniger Nachrichten; Secret. Grundsätzlich sollte man zwar offen für unterschiedliche Spielarten sein, aber man sollte nicht zu viele Tabus Gang-Bang, Gruppensex, etc.

Was die Suchspanne des Alters angeht, sollte man nicht übertreiben; wer von 20 bis 70 Jahre alles nimmt, wirkt erst einmal suspekt.

Die Registrierung von Secret. Aus unserer Sicht gibt es hier nichts zu beanstanden und wir können guten Gewissens die volle Punktzahl vergeben.

Nun, meine Erfahrungen mit Secret. Ich habe eine verheiratete Frau kennengelernt und wir haben uns sofort gut verstanden. Es ist mittlerweile eine Friends with Benefits Beziehung.

Ob es einem die nicht gerade geringen Gebühren wirklich wert sind, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden. Ich würde erstmal mit einem kleinen Paket anfangen.

Kontakte, die sich treffen wollen, deutlich seltener. Aber das war ja auch irgendwie zu erwarten. Eine Wunderwaffe, um Frauen zum Sex zu treffen, gibt es einfach nicht.

So sehr man sich das auch wünschen mag. Das man dabei aber so wirklich zum Zug kommt, ist wohl eher selten. Ich habe mich seit dem man nicht mehr raus darf, angemeldet, um schon mal für die Zukunft vorzubauen.

Bis jetzt ist es ganz unterhaltsam. Etwas Richtiges ist dabei aber noch nicht rausgekommen. Mal sehen, ob sich das noch ändert. Immerhin kommt man mit Frauen ins Gespräch und kann ein wenig flirten.

Das ist in diesen Zeiten ja auch schon was. Vielleicht ergibt sich ja noch mehr. Die Antworten auf meine Anschreiben wirkten alle künstlich.

Entweder von Bots oder von irgendwelchen Osteuropäern zusammengeschustert. Auf den ersten Blick, wird es vielleicht ein wenig teuer, das ist ein Abend in der Bar aber auch.

Wunder sollte man sich natürlich nicht erwarten. Das sollte, aus meiner Sicht, aber jedem klar sein, der sich auf eine Casual-Dating-Plattform begibt.

Die Webseite ist gut umgesetzt, dass man damit gut zurecht kommt und das Profil ist auch schnell ausgefüllt. Kennt man eine Plattform, kennt man alle.

Nachdem mein Profil ausgefüllt war. Habe ich 10 Damen angeschrieben, nach kurzer Zeit konnte ich mit dreien schreiben und mit zweien habe ich mich getroffen.

Ich bin bei Secret. Das hängt immer davon ab, wie meine Beziehungen laufen. Dank der Credits kann ich jederzeit pausieren, ohne dabei dauerhaft Geld zahlen zu müssen.

Ein echter Pluspunkt. Was natürlich nicht funktioniert, dass man jedes Wochenende mit einer anderen ins Bett steigt. Das sollte jedem klar sein.

Speziell wenn ich länger nicht aktiv war, muss ich immer erst einmal neue Kontakte aufbauen. Hat man das gemacht, läuft die ganze Sache auch etwas runder.

Ihr könnt davon ausgehen, dass Frauen eine Tonne an Post bekommen. Da würde ich auch nur auf die antworten, die mich interessieren.

Versucht erst einmal ins Gespräch zu kommen. So baut ihr Vertrauen auf und lernt die Frau auch kennen. Ich kann die ganzen negativen Berichte über Secret.

Wer sich hier anstrengt, der findet auch was. Natürlich wird einem hier nicht alles auf dem Silbertablett serviert und natürlich will der Betreiber Geld verdienen und mach das nicht um die Welt zu verbessern.

Aber man bekommt sehr wohl eine Gegenleistung für sein Geld. Wie immer, wenn ich mich bei einem neuen Dienst anmelde, bin ich auch bei Secret mit viel Enthusiasmus gestartet.

Anfangs wirkte das ganze auch ausgegorener als bei C-date und Co. Ich hatte die Hoffnung, dass bei Secret wirklich was geht. Nach kurzer Zeit stellte sich aber auch hier Ernüchterung ein.

Casual-Dating Plattformen mögen für einige wenige funktionieren, sind aber schlicht keine Alternative, um Frauen kennenzulernen und schnelle Abenteuer zu erleben.

Die Anzahl Frauen, die das möchte, ist einfach viel geringer, als die Anzahl Männer die das möchte. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.

Daran kann auch die beste Casual-Dating-Plattform der Welt nichts ändern. Am Ende fühlt man sich als Mann dabei immer etwas betrogen, weil man die Hoffnung hat, dass an den Werbeversprechen wenigstens ein bisschen etwas dran ist.

Leider ist das aber höchstens in der Theorie der Fall. Wenn man sich nicht zu viele Hoffnungen macht, dann wird man bei Secret nicht so sehr enttäuscht über anderen Portalen.

Man kann sehr wohl Kontakte kennenlernen. Trotzdem ist es natürlich kein Selbstläufer. Auch Secret verwendet die üblichen Tricks, um den Nutzer zum Schreiben zu animieren.

So zeigt man beispielsweise nicht die Aktivität der Nutzer, damit man die anderen auch wirklich anschreibt.

Gerade bei Secret hat das natürlich ein Geschmäckle, da man für jede Nachricht ja extra zahlen muss. So wirklich seriös ist Secret natürlich nicht.

Aber was soll man auch erwarten? Es ist eine Plattform um sich für Seitensprünge zu treffen. Wer da denkt, an eine wirklich seriöse Plattform zu geraten, hat das Thema Seitensprung nicht verstanden.

Ein Seitensprung ist ja auch nicht wirklich seriös! Männer müssen bei Secret mehr bezahlen als Frauen. Ob das jetzt dem Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz widerspricht, lasse ich mal dahingestellt Es entspricht zumindest der Realität im echten Leben.

Frauen zahlen in Diskotheken oft auch weniger für Getränke und Eintritt. Die angebliche kostenlose Nutzung von Secret gilt natürlich nur für die Anmeldung.

Die vermeintlich kostenlose Nutzung, die man sich erspielen kann, ist völlig unzureichend, um die Plattform zu benutzen.

Auch hier: Wer wirklich glaubt, dass ein Seitensprung-Portal kostenlos ist, ist einfach nur naiv. Secret erfüllt einen speziellen Zweck.

Einige werden auf der Plattform Erfolg haben. Die meisten werden wahrscheinlich enttäuscht werden. Hier unterscheidet sich die Plattform nicht von Diskotheken oder anderen Etablissements.

Man kann das unseriös finden, wahrscheinlich ist es aber ganz normal. Ich habe dir gar keine echten Frauen kennengelernt. Fake-Profile so weit das Auge reicht.

Ein Schelm wer böses dabei denkt. Die willigen Frauen, die sich auf die Plattform verirren, werden wahrscheinlich von Nachrichten erschlagen.

Und dürften sich ziemlich bald genervt abwenden. Ich war vor ein paar Jahren schon mal bei Sigrid und da war es aus meiner Sicht deutlich besser.

Die Plattform hat sich aus meiner Sicht negativ entwickelt. Ich empfinde Secret als durchaus befriedigend. Ich habe über das letzte Jahr hinweg 5 nette Männer kennengelernt.

Mit allen hatte ich aufregende Treffen. Dass es auf der Plattform einen extremen Männerüberschuss gibt, ist offensichtlich.

Als Frau hat man es sicherlich einfacher jemanden kennenzulernen und muss nur die falschen Männer aussieben. Hinzu kommt, dass man als Frau angeschrieben wird und somit die Kosten des Kontaktes nicht tragen muss.

Auf der anderen Seite, muss man als Frau dafür viel ausführlicher und gewissenhafter entscheiden, um den richtigen Partner zu finden.

Wenn man allen Anfragen antworten will, hat man ganz schön Arbeit — und sei es auch nur mit einer Absage. Ich persönlich wurde in der Regel nett und erfrischend angeschrieben.

Einziger Wermutstropfen war, viele Männer haben sich nicht an meine Wunsch-Vorgaben gehalten, sondern es trotzdem einfach probiert.

Insgesamt, würde ich Secret jedem, der auf der Suche nach Abenteuern ist, empfehlen. Gerade wenn man nicht die Möglichkeit hat, dauernd unterwegs zu sein und andere Männer kennenzulernen, kann ein Casual-Dating Portal wie Secret sehr hilfreich sein.

Ich glaube, das stimmt nicht. Man merkt zwar, dass der Trend bei Dating-Portalen eher nach unten geht, aber man kann hier immer noch interessante Damen für gewisse Stunden kennenlernen.

Es ist leider nicht mehr der Selbstläufer, der es mal war. Da ging auf C-date und auf Secret. Casual-Dating war neu und interessant.

Jetzt scheint es etwas abgeflaut zu haben und viele tindern lieber. Ich glaube aber, dass auf Casual-Dating-Portalen der Ausschuss einfach geringer ist und es auch schneller zu Sache geht.

Beide wissen auf was sie sich einlassen und worum es geht. So ist man nicht in einem Abo-Modell gefangen und kann andere Wege wie z.

Tinder parallel ausprobieren. Dank der Credits ist das Kostenrisiko begrenzt. Ich kann Secret nur empfehlen.

Hier in Berlin habe ich schon einige kennengelernt. Und das, obwohl ich mich erst letzte Woche angemeldet habe. Na ja, vielleicht war ja auch das lange Pfingstwochenende der Grund warum ich mich mit mehreren treffen konnte.

Im Nachhinein muss ich: Es ist zu schön um wahr zu sein. Die Idee des Casual-Dating ist natürlich schon sehr verlockend. Hier steckt auch das Geschäftsmodell von Secret.

Secret verdient mit den Wünschen und Erwartungen von einsamen Männer. Am Ende hat vor allem Secret.

Ich glaube, es ist letztlich einfacher, für Sex direkt zu bezahlen, als sein Geld für ein Casual-Dating-Portal auszugeben. Absolut brauchbare Seite.

Man muss das Ganze halt ordentlich angehen. Ich benutze Secret dauernd, um Frauen kennenzulernen. Durchhaltevermögen und ein bisschen Einsatz gehören halt dazu, wenn man einen Treffer landen will.

Wer ernsthaft denkt, dass man dort einfach so willige Frauen kennenlernt, ohne etwas dafür zu tun, ist selber schuld. Da ist das Geld für die Credits wahrscheinlich besser in einen Bordellbesuch investiert.

Ich glaube auch nicht, dass man irgendwelche speziellen Tricks benötigt. Am Ende gilt auch bei Secret, was für alle anderen Dating-Seiten gilt:.

Vielleicht ist es wichtig selbstbewusst aufzutreten. Sonst wüsste ich aber nicht, was man bei Secret anders machen sollte, als bei anderen Seiten.

Leider hat sich Secret. Die auffallendste Änderung ist, dass man mittlerweile deutlich teurere Pakete erwerben muss, um bei Secret.

Kostenlos kann man völlig vergessen. Früher konnte man, wenn man als Mann ein geschrieben wurde, wenigstens kostenlos Antworten.

Mittlerweile kostet auch das Credits. Mittlerweile ist es wirklich schwierig eine Frau kennenzulernen, die noch nicht von Nachrichten genervt aufgibt.

Auch bei Secret. Man muss wohl davon ausgehen, dass es deutlich mehr Suchende Männer gibt als es Sex Suchende Frauen gibt.

Wundert mich nicht wirklich. Leider sind die meisten anderen Anbieter noch schlechter. Auf Abo-Modelle habe ich keinen Bock.

Deswegen ist für mich das Thema Casual- Dating im Internet erst mal durch. Ich werde mein Glück wieder mehr in der realen Welt versuchen.

Ich habe bei Secret. Es herrscht ein angenehmes Klima und ich kann mich über die Männer dort eigentlich nicht beschweren. Manche sind ein wenig unkreativ in ihren Anschreiben, aber was soll man erwarten.

Brad Pitt wird wahrscheinlich nicht auf Secret. Insofern sollte man seine Erwartungen einem Realitätscheck unterziehen. Man muss sich nicht um eine Kündigung oder etwas Ähnliches kümmern.

Da man als Mann auch nicht sieht ob ein Account noch aktiv ist schreibt man unweigerlich auch dann Karteileichen an.

In machen Accounts der Frauen steht dann auch : Nicht anschreiben, spart eure Credits bin vergeben. Von den Accounts sind nur ein Bruchteil mit ausgefülltem Profil und Fotos.

Hierbei ist dann auch die nächste Falle. Viele dieser Fotos sind aus dem Katalog. Von den Frauen die dann überbleiben sind relativ wenige Achtung keine Wertung schlank, viele nicht mal mehr Mollig.

Auch das muss man mögen. Schön sind im übrigen auch die Mails über neue Besucher. Geht man auf die Seite sieht man kostenfrei die täglichen Besucher.

Meistens ist der Besucher dann aber schon wieder gesperrt und nicht sichtbar. Alles in allem. Zuwenige reale Profile die keine wirtschaftlichen Interessen verfolgen.

Spart euer Geld! Ich muss euch vor dieser Seite warnen : Kauft auf keinen fall Credits. Ich hatte auf das Angebot für 39 Euro geklickt, guteschrieben wurden mir aber Credits für Euro die mir natürlich auch abgebucht wurden.

Ich habe das beim Kundenservice reklamiert 2x per Email, 2x per Fax aber seit 2 Wochen keine Antwort erhalten. Auf meinen Anfruf hin teilte man mir vor einer Woche mit dass es in Bearbeitung sei.

Erhalten habe ich mein Geld bis heute nicht! Ich nenne das Abzocke. Ich werde meine Credits nun nutzen um so viele Mitglieder wie möglich hier anzuschreiben und zu warnen.

Des weiteren werde ich entsprechende Bewertungen an allen Stellen hinterlassen die ich finden kann. Also ich hab eigentlich bis jetzt ne gute Erfahrung mit dem Support gehabt!

Was ich meine? Tja mein Profil wurde von irgendeinem Trollo aus meinem Bekanntenkreis gelöscht den ich mittlerweile Jedenfalls waren dadurch all meine coins erloschen!

Ich hab mich danach sofort an den Support gewandt,und denen alles erklärt woraufhin sie mir alle gelöschten coin ohne wenn und aber wieder auf mein Konto gutgeschrieben haben!

Oder habt ihr da persönliche Erfahrungen oder schon mal nen Test dazu gesehn? Hallo bea36, Secret. Hallo, mein Erfahrungen nach 2 Jahren bei secret.

Erst mal zu meiner Person: 50 Jahre, vorzeigbar und verheiratet. Ich habe ca. Dies gilt das ganze Jahr über und es ist kein spezieller Gutschein erforderlich, um von diesem Angebot zu profitieren.

Zusätzlich zu der kostenlosen Anmeldung erhält jeder User auch ein Startguthaben an Credits, um die Plattform somit ausgiebig testen zu können.

Die Anzahl der kostenlosen Credits wird nach der erfolgreichen Registrierung angezeigt. Weitere Gutscheine oder sonstige Angebote gibt Secret.

Immer wieder gibt es für bereits registrierte Mitglieder jedoch verschiedene Specials, dank derer diese Credits zum Beispiel günstiger erwerben oder die gleiche Leistung für weniger Credits beziehen können.

Diese Angebote gelten immer nur für einen begrenzten Zeitraum. Dabei sind verschiedene Credit-Pakete erhältlich. Frauen erhalten generell bessere Konditionen als die männlichen Mitglieder.

Denn als Frau kostet ein Kontaktgesuch bei Secret. Nachfolgend stellen wir die verschiedenen Credit-Pakete von Secret.

Je mehr Credits der Nutzer also auf einen Schlag kauft, desto niedriger fallen die Kosten pro Credit aus. Natürlich bietet Secret.

Der Vorteil des Credit-Modells besteht jedoch darin, dass es keinerlei Abo gibt, welches sich automatisch verlängern könnte.

Somit ist eine Kündigung nur erforderlich, wenn der User sein Profil bei der Casual-Dating-Plattform gänzlich entfernen lassen möchte.

Die fängt schon damit an, dass die Bezahlung absolut anonym bar durchgeführt werden kann. Somit muss der User seine Zahlungsdaten gar nicht erst an Secret.

Zudem genügt ein Pseudonym, um ein Profil zu erstellen. Lediglich eine gültige E-Mail-Adresse wird benötigt, um die Anmeldung erfolgreich durchführen zu können.

Somit muss weder der Name des Mitglieds noch dessen Adresse an Secret. Die Daten, die Secret. Wer sich dennoch abmelden möchte, kann dies ganz einfach tun, indem er oder sie den Kundenservice von Secret.

Auch die Tatsache, dass sich Friendscout24 zu Secret. Denn ohne hohe Ansprüche in Sachen Datenschutz hätte sich Friendscout24 sicherlich nicht zu einem der beliebtesten Flirtportale in Deutschland und Europa entwickelt.

Leider ist es allerdings so, dass es keine Hotline gibt, welche die Mitglieder kontaktieren können.

Am Wochenende brauchen sie daher nicht mit einer Antwort auf ihre Anfrage zu rechnen. Unter der Woche antwortet der Kundenservice allerdings oftmals binnen 24 bis 48 Stunden oder nach Möglichkeit auch schneller.

Immerhin steht der Kundendienst jedoch bis auf die Gebühren für das Versenden eines Faxes kostenlos und kompetent zur Verfügung, um die Fragen der Nutzer zu beantworten.

Das Design der Plattform überzeugt schon auf den ersten Blick und soll vor allem Frauen ansprechen.

65 % den angemeldeten Frauen gegenüber (ca %) in der Überzahl liegen, stehen die Bedürfnisse der weiblichen Mitglieder klar im Fokus. Bei dieser. Männer und Frauen zwischen 25 und 34 Jahren sind die am stärksten vertretene Gruppe bei dem Casual-Dating-Portal. Auch die Altersgruppe von 35 bis 44 ist. SO LÄUFT SECRET FÜR FRAUEN!! Erstmal als Frau braucht du dir keine Credits kaufen Wieso?? Die bekommt so viele von Secret geschenkt. southernhighlandguild.co › › Über das Kennenlernen. Ich glaube allerdings dass sie Auswahl für Frauen dort etwas größer ist ;-) .. Vielleicht finde ich diese Börse aber auch deshalb so gut weil ich.

Secret Erfahrungen Von Frauen Secret - 2 Studentinnen (21 und 26 Jahre) packen aus

Habe ich 10 Damen angeschrieben, nach kurzer Zeit konnte ich mit dreien schreiben und mit zweien habe ich mich getroffen. Casual-Dating Plattformen mögen für einige wenige funktionieren, sind aber schlicht keine Alternative, um Frauen kennenzulernen und schnelle Abenteuer zu erleben. Wir verlosen jeden Monat einen 50 Euro Amazon-Gutschein unter Beste Spielothek in Rebberg finden neu eingegangenen Erfahrungsberichten. Andere Mitglieder kontaktieren Zusätzliche Komfortfunktionen. Die Wartezeiten mögen einigen Mitgliedern zwar lästig erscheinen, dienen aber der Sicherheit aller. Im September wurde die Suche von Secret.

Secret Erfahrungen Von Frauen - Partnerbörse Secret de: Wer kann Erfahrungen mitteilen?

Und dann merke ich sehr schnell, ob das Hirnschmalz nur für die erste Nachricht gereicht hat. Mit einer Leichtigkeit verwickelt er mich in ein Gespräch über Architektur bis zum Brückenbau. Bewertung abgeben. Echte Dates mit Männern, die man auch daten möchte? Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Secret Erfahrungen Von Frauen Video

Bin dafür eine Sammelklage einzureichen, damit weitere Kunden von Secret Escapes nicht weiter vera Frage in persönlichen Nachrichten gezielt, wie sich dein Sex-Date ein Treffen konkret vorstellt. Etwas mehr Hygiene könnte auch nicht schaden, click Der Vorteil ist natürlich, man zahlt nur das, was man auch wirklich verbraucht. Click the following article Tipps: — Suchkriterien beachten!!! Bitte keine Ware von dem Anbieter kaufen. Allein die Flugverbindung ist eine Zumutung Lieber bezahle ich voll und spare weiter, als bei SE nochmal zu buchen, wenn man voher schon solche Schwierigkeiten bekommt. Secret Erfahrungen Von Frauen Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Jetzt kostenlos ausprobieren. Angemeldet bleiben? Hierbei ist dann auch die nächste Falle. Wenn man allen Anfragen antworten will, hat man ganz schön Arbeit — und sei es auch nur mit einer Absage. Grundsätzlich sollte man zwar offen für unterschiedliche Spielarten sein, go here man sollte nicht zu viele Tabus Gang-Bang, Gruppensex.

So zeigt man beispielsweise nicht die Aktivität der Nutzer, damit man die anderen auch wirklich anschreibt.

Gerade bei Secret hat das natürlich ein Geschmäckle, da man für jede Nachricht ja extra zahlen muss. So wirklich seriös ist Secret natürlich nicht.

Aber was soll man auch erwarten? Es ist eine Plattform um sich für Seitensprünge zu treffen. Wer da denkt, an eine wirklich seriöse Plattform zu geraten, hat das Thema Seitensprung nicht verstanden.

Ein Seitensprung ist ja auch nicht wirklich seriös! Männer müssen bei Secret mehr bezahlen als Frauen. Ob das jetzt dem Gleichheitsgrundsatz im Grundgesetz widerspricht, lasse ich mal dahingestellt Es entspricht zumindest der Realität im echten Leben.

Frauen zahlen in Diskotheken oft auch weniger für Getränke und Eintritt. Die angebliche kostenlose Nutzung von Secret gilt natürlich nur für die Anmeldung.

Die vermeintlich kostenlose Nutzung, die man sich erspielen kann, ist völlig unzureichend, um die Plattform zu benutzen. Auch hier: Wer wirklich glaubt, dass ein Seitensprung-Portal kostenlos ist, ist einfach nur naiv.

Secret erfüllt einen speziellen Zweck. Einige werden auf der Plattform Erfolg haben. Die meisten werden wahrscheinlich enttäuscht werden.

Hier unterscheidet sich die Plattform nicht von Diskotheken oder anderen Etablissements. Man kann das unseriös finden, wahrscheinlich ist es aber ganz normal.

Ich habe dir gar keine echten Frauen kennengelernt. Fake-Profile so weit das Auge reicht.

Ein Schelm wer böses dabei denkt. Die willigen Frauen, die sich auf die Plattform verirren, werden wahrscheinlich von Nachrichten erschlagen.

Und dürften sich ziemlich bald genervt abwenden. Ich war vor ein paar Jahren schon mal bei Sigrid und da war es aus meiner Sicht deutlich besser.

Die Plattform hat sich aus meiner Sicht negativ entwickelt. Ich empfinde Secret als durchaus befriedigend.

Ich habe über das letzte Jahr hinweg 5 nette Männer kennengelernt. Mit allen hatte ich aufregende Treffen. Dass es auf der Plattform einen extremen Männerüberschuss gibt, ist offensichtlich.

Als Frau hat man es sicherlich einfacher jemanden kennenzulernen und muss nur die falschen Männer aussieben.

Hinzu kommt, dass man als Frau angeschrieben wird und somit die Kosten des Kontaktes nicht tragen muss. Auf der anderen Seite, muss man als Frau dafür viel ausführlicher und gewissenhafter entscheiden, um den richtigen Partner zu finden.

Wenn man allen Anfragen antworten will, hat man ganz schön Arbeit — und sei es auch nur mit einer Absage. Ich persönlich wurde in der Regel nett und erfrischend angeschrieben.

Einziger Wermutstropfen war, viele Männer haben sich nicht an meine Wunsch-Vorgaben gehalten, sondern es trotzdem einfach probiert.

Insgesamt, würde ich Secret jedem, der auf der Suche nach Abenteuern ist, empfehlen. Gerade wenn man nicht die Möglichkeit hat, dauernd unterwegs zu sein und andere Männer kennenzulernen, kann ein Casual-Dating Portal wie Secret sehr hilfreich sein.

Ich glaube, das stimmt nicht. Man merkt zwar, dass der Trend bei Dating-Portalen eher nach unten geht, aber man kann hier immer noch interessante Damen für gewisse Stunden kennenlernen.

Es ist leider nicht mehr der Selbstläufer, der es mal war. Da ging auf C-date und auf Secret.

Casual-Dating war neu und interessant. Jetzt scheint es etwas abgeflaut zu haben und viele tindern lieber.

Ich glaube aber, dass auf Casual-Dating-Portalen der Ausschuss einfach geringer ist und es auch schneller zu Sache geht. Beide wissen auf was sie sich einlassen und worum es geht.

So ist man nicht in einem Abo-Modell gefangen und kann andere Wege wie z. Tinder parallel ausprobieren.

Dank der Credits ist das Kostenrisiko begrenzt. Ich kann Secret nur empfehlen. Hier in Berlin habe ich schon einige kennengelernt.

Und das, obwohl ich mich erst letzte Woche angemeldet habe. Na ja, vielleicht war ja auch das lange Pfingstwochenende der Grund warum ich mich mit mehreren treffen konnte.

Im Nachhinein muss ich: Es ist zu schön um wahr zu sein. Die Idee des Casual-Dating ist natürlich schon sehr verlockend.

Hier steckt auch das Geschäftsmodell von Secret. Secret verdient mit den Wünschen und Erwartungen von einsamen Männer. Am Ende hat vor allem Secret.

Ich glaube, es ist letztlich einfacher, für Sex direkt zu bezahlen, als sein Geld für ein Casual-Dating-Portal auszugeben. Absolut brauchbare Seite.

Man muss das Ganze halt ordentlich angehen. Ich benutze Secret dauernd, um Frauen kennenzulernen. Durchhaltevermögen und ein bisschen Einsatz gehören halt dazu, wenn man einen Treffer landen will.

Wer ernsthaft denkt, dass man dort einfach so willige Frauen kennenlernt, ohne etwas dafür zu tun, ist selber schuld.

Da ist das Geld für die Credits wahrscheinlich besser in einen Bordellbesuch investiert. Ich glaube auch nicht, dass man irgendwelche speziellen Tricks benötigt.

Am Ende gilt auch bei Secret, was für alle anderen Dating-Seiten gilt:. Vielleicht ist es wichtig selbstbewusst aufzutreten.

Sonst wüsste ich aber nicht, was man bei Secret anders machen sollte, als bei anderen Seiten. Leider hat sich Secret. Die auffallendste Änderung ist, dass man mittlerweile deutlich teurere Pakete erwerben muss, um bei Secret.

Kostenlos kann man völlig vergessen. Früher konnte man, wenn man als Mann ein geschrieben wurde, wenigstens kostenlos Antworten.

Mittlerweile kostet auch das Credits. Mittlerweile ist es wirklich schwierig eine Frau kennenzulernen, die noch nicht von Nachrichten genervt aufgibt.

Auch bei Secret. Man muss wohl davon ausgehen, dass es deutlich mehr Suchende Männer gibt als es Sex Suchende Frauen gibt.

Wundert mich nicht wirklich. Leider sind die meisten anderen Anbieter noch schlechter. Auf Abo-Modelle habe ich keinen Bock.

Deswegen ist für mich das Thema Casual- Dating im Internet erst mal durch. Ich werde mein Glück wieder mehr in der realen Welt versuchen.

Ich habe bei Secret. Es herrscht ein angenehmes Klima und ich kann mich über die Männer dort eigentlich nicht beschweren. Manche sind ein wenig unkreativ in ihren Anschreiben, aber was soll man erwarten.

Brad Pitt wird wahrscheinlich nicht auf Secret. Insofern sollte man seine Erwartungen einem Realitätscheck unterziehen. Man muss sich nicht um eine Kündigung oder etwas Ähnliches kümmern.

Secret ist eine Plattform, auf der man Menschen kennenlernen kann, um sich für eine Affäre zu treffen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Secret ist definitiv kein Selbstläufer. Ich konnte einige Treffen vereinbaren, das Ganze hat aber lange gedauert und ob es das Geld wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Die Benutzung geht in Ordnung. Auch ich als nicht besonders technisch begabter kann die Plattform bedienen. Wer auf der Suche ist, kann Secret jederzeit mal ausprobieren.

Er sollte aber keine Wunder erwarten. Ich persönlich bin ja nicht so ein Freund des Credit-Systems. Es hat vor Nachteile.

Wenn man aber schnell einen interessanten Partner findet, hat man halt Geld bezahlt, dass man so nicht hätte ausgeben müssen.

Der Vorteil ist natürlich, man zahlt nur das, was man auch wirklich verbraucht. Für mich funktionieren aber Abomodelle insgesamt etwas besser.

Man muss halt drauf achten, dass man pünktlich kündigt, wenn man will. Aber das Abo-Modell hat natürlich Nachteile, aber für mich funktioniert es halt besser.

Am Ende muss das jeder selber entscheiden. Insgesamt fand ich Secret. Die Benutzung von Secret. Ich habe mich letztes Jahr bei Secret angemeldet und habe mir, wie hier auf Probao empfohlen, sehr viel Mühe mit dem Profil gegeben.

Ich habe alle meine Fotos durchforstet und geschaut, welche am besten passen, wenn man sich für eine Plattform zum Casual-Dating anmeldet.

Auf allen Fotos bin ich sehr gut angezogen und entweder im Anzug oder im Smoking. Und man hat auf den Fotos immer gesehen, ich bin nicht bei Secret angemeldet, weil ich sonst keine andere bekomme, sondern weil ich es mir leisten kann dort angemeldet zu sein.

Ich meine nicht finanziell leisten, sondern emotional. Darüber hinaus habe ich mir auch mit den Texten viel Mühe gegeben.

Ich habe nicht immer gelangweilt einen Einzeiler geschrieben, sondern habe mir viel Mühe gegeben darzustellen, was meine Sehnsüchte und Fantasien sind.

Beim Kontakt mit den Frauen war ich immer selbstbewusst und gleichzeitig respektvoll. Leider scheint es den meisten Männern gar nicht bewusst zu sein, wie dämlich sie sich anstellen.

Ich habe seit letzten Jahr viele interessante und selbstbewusste Frauen kennengelernt, die sehr genau wissen was sie wollen. Was die mir erzählt haben… Da wundert es mich nicht, das einige Männer auf Secret keinen Erfolg haben.

Ich habe jetzt seit längerer Zeit mit zwei Frauen parallel eine dauerhafte Affäre. Ich kann Männern, die auf Secret aktiv sind, nur empfehlen niveauvoll zu agieren.

Bei mir hat das ganz wunderbar funktioniert. Sicher nicht! Was aber geht, ist dass man mit der Zeit einige Kontakte kennenlernt, mit denen man sich privat treffen kann.

Ob sich das für einen lohnt, muss jeder selbst entscheiden. Allerdings habe ich mein Credit-Paket nicht ein zweites Mal erneuert.

Nach circa einem halben Jahr hatte ich keine Lust mehr. Die Anmeldung ging problemlos und schnell und das Profil war auch nach kurzer Zeit ausgefüllt.

Wie immer bei Online-Portalen, lohnt es sich ein wenig Zeit in das Foto zu stecken und das Profil ordentlich auszufüllen. Um auf Secret.

Nicht jede antwortet. Und nicht jede, die antwortet, will sich auch mit einem treffen. Trotzdem kann man Partner für eine Affäre auf Secret kennenlernen.

Secret macht wahnsinnig viel Werbung. Das verwundert auch nicht besonders. Hinter Secret steckt LoveScout Secret hat also viel Geld und muss dementsprechend auch viel Geld verdienen.

Jetzt sollte man denken, dass bei dieser Kombination eine gute Seite rauskommt. Leider ist Secret aber eine Katastrophe.

Die Website selbst ist einfach nur langweilig und unsinnig aufgebaut. Ich habe dort nichts und niemanden kennengelernt. Nicht mal spannende oder erotische Chats.

Sonst habe ich hauptsächlich Fake-Profile zu Gesicht bekommen. Bei denen merkt man relativ schnell, dass da nicht viel geht.

Darüber hinaus sind viele Profile aus meiner Sicht uralt und inaktiv. Natürlich wird einem das von Secret nicht angezeigt, dann kann man dieses Profil ja trotzdem anschreiben und ein wenig Umsatz machen.

Für mich als Frau ist Secret. Ich bekomme häufig Guthaben alleine dafür, dass ich anwesend bin. Kann ich gut nachvollziehen.

Mein Erfolg dort Männer für gewisse Stunden kennenzulernen, ist durchwachsen. Nicht besonders viele Anfragen beantworte ich mit mehr als einer netten Absage.

Die Vorstellung der Männer sind häufig doch ganz andere als die meinen. Aber so ist es eben. Wenn mich etwas reizt, schreibe ich auch zurück!

Ich möchte mich mit keinem Liebhaber treffen, der nur das macht, was ich will und sich nach mir richtet. Mein Liebhaber soll schon wissen was er will!

Kommt zur Sache! Dann treffe ich mich auch mit euch. Also, wenn mir davor das Anschreiben gefällt. Was sich auf Secret.

Ich sehe ja leider nicht, welche Frauen sich noch so auf Secret. Deswegen kann ich euch auch nur erzählen wie es mir persönlich als Frau ergeht.

Ich kann an Secret nichts Besonderes entdecken. Auf der einen Seite wirkt Secret seriös. Auf der anderen Seite waren meine Erfolge eher bescheiden.

Secret wirkt, wie ein ernsthafter Anbieter, der nicht von vornherein darauf hinaus ist einen abzuzocken.

Die Aufmachung von Secret ist modern und es gibt vielerlei Funktionen, die sinnvoll erscheinen. Dazu kommen noch ein paar mehr oder weniger nette Spielchen wie z.

Die Registrierung bei Secret. Wer das Portal allerdings aktiv nutzen möchte, der kommt nicht darum herum, in das virtuelle Portemonnaie zu greifen.

Dabei setzt Secret auf ein Prepaid-Modell. Der Nutzer kauft sogenannte Credits, mit denen er dann Aktionen wie das Verschicken von Nachrichten oder auch das Antworten auf eine Anfrage bezahlt.

Dabei zahlen Männer ein wenig mehr als Frauen. Speziell zu Beginn der Mitgliedschaft gibt es jedoch zahlreiche Möglichkeiten, kostenlose Credits zu verdienen.

Beispielsweise gibt es bei der Registrierung einige Credits geschenkt und auch für das Einstellen von Profilbildern gibt es Bonus-Credits.

Wer die Seite dauerhaft aktiv nutzen möchte, wird aber nicht anders können, als irgendwann Credits zu kaufen. In unserem Test stellten wir fest, dass Secret.

Es geht günstiger, aber eben auch deutlich teurer. Gut gefallen hat uns, dass es kein Abo gibt, sondern der Nutzer durch das Prepaid-Modell jederzeit die volle Kontrolle über die Kosten hat.

Das bedeutet aber auch, dass Secret teurer wird, je aktiver ein Nutzer ist. Theoretisch ist es durchaus möglich, innerhalb eines Monats dreistellige Beträge zu verbrauchen.

Bei unseren Tests achten wir auch darauf, ob ein Anbieter seinen Kunden ausreichend Möglichkeiten bietet, Geld zu sparen.

Wir haben die Sparmöglichkeiten bei Secret. Unser Testteam hat bei Secret. In beiden Fällen sind über die Abrechnung Rückschlüsse darauf möglich, wofür die Zahlung war.

Deshalb gefällt uns auch die Möglichkeit der anonymen Bareinzahlung so gut, auch wenn es sich dabei streng genommen um eine Überweisung handelt.

Secret übermittelt dir eine anonyme Kontonummer mit einem nichtssagenden Betreff. Beim Kundenservice musste unsere Testredaktion Secret.

Wer Fragen oder Probleme bezüglich der Nutzung von Secret. Allerdings helfen die Mitarbeiter von Secret auch auf diesen Kanälen schnell und kompetent.

Die Registrierung bei Secret ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Im Anschluss können über Schieberegler Angaben zu den eigenen sexuellen Vorlieben gemacht werden.

Wie ausführlich das geschieht, kann jeder für sich entscheiden. Wenn Sie Ihr Profil mit mindestens einem Profilbild ergänzen, werden Sie statistisch betrachtet deutlich häufiger kontaktiert.

Auch ein individueller Freitext im Profil erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Kontaktaufnahme erheblich. Wenn Sie Ihr Profil fertiggestellt haben, wird es vom Secret-Team auf Authentizität geprüft, bevor es freigeschaltet wird.

Um nach der Profilerstellung die Kontaktmöglichkeiten von Secret. Leider gibt es keine App fürs Smartphone, aber die Seite wurde natürlich für die Darstellung auf Mobilgeräten optimiert.

Unser Redaktionsteam war von Secret. Positiv fiel uns auf, dass die Profile aktiv geprüft werden und viele Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Als Portal von LoveScout24 gehört Secret. Abzüge bei der Bewertung gab es für die Tatsachen, dass es keinen telefonischen Kundendienst gibt, die Zahlungsoptionen eher beschränkt sind und für aktive Mitglieder recht hohe Kosten anfallen können.

Siegel auf der eigenen Website einbinden? Secret wurde von unseren Nutzern im Durchschnitt mit 3. Die Bewertung basiert auf Erfahrungen von insgesamt 8 Nutzern.

Hände weg davon. Das wirkliche Geheimnis das uns so lange vorenthalten wurde ist etwas ganz anderes und viel Besser als das "Gesetz der Anziehung".

Namaste, Deckard. Deckard66 , 8. August Beiträge: 2. Sepia , 8. Ich wurde sehr krank und konnte mich nicht mehr mit voller kraft dem geschäft widmen.

Dies war eine sehr unangenehme situation in meinem leben, hatte ich doch alle meine kräfte und mein geld in dieses geschäft investiert.

Es führte soweit, dass alleine "das an den Briefkasten gehen", panikartige angst attaken hervorrief. Der war fast ausschliesslich mit mahnungen, betreibungen und drohungen jeglicher art gefüllt.

Die panikattacken liessen erst nach als ich das haus durch den kellerausgang verliess. Auch taten die pillen gut, die mir mein gut meinender hausarzt verschrieben hatte und die guten ratschläge die ich in der kneipe ums eck, bei ein paar bieren erhielt, waren sehr wertvoll.

So kam es dass ich meine ganzen ängste und stress begann schritt für schritt dem universum zu übergeben.

In der hoffnung, dass dieses meine probleme so rasch wie möglich lösen möge. Da war ich sehr gut aufgehoben, ihre einfühlsamkeit war riesig, ihr verständniss auch, ich konnte ihr meine ganze lebensgeschichte am telefon erzählen.

Sie war eine grosszügige zuhöherin und riet mir in stundenlangen gesprächen wunderbare dinge. Es war eine wunderbare frau und ich vermisse sie sehr.

Sie erklärte mir, dass ich auf der erde gut aufgehoben sei, sogar gehalten werde. Sie lernte mir das zepter wieder in meine eigenen hände zu nehmen und meinen eigenen lebensplan wieder aufzubauen.

Auch meinen autopiloten in meinem unterbewusstsein hat sie erfolgreich umgepolt. Auch versuchten wir aus jedem misserfolg einen erfolg zu basteln, was mich dann schon sehr verwunderte, versprach sie mir doch immer erfolge, mit der richtigen einstellung.

Ich sollte mich von Ängsten und Sorgen zu lösen, mein Immunsystem zu stärken und auf die eigene Intuition hören lernen um so die Ziele schnell und sicher zu erreichen.

Es lief nicht wirklich gut. Das grosse problem war, wie ich heute genau weiss, dass der druck der auf mir lastete zu gross war und ich konnte dieses einfach nicht umsetzten.

Ich musss noch hinzufügen, dass das hübsche eigenheim mit garten, das ich mir für meine familie erbaut hatte, längst verpfändet und verkauft war.

Auch wohnen meine geliebten kinder samt ehefrau heute bei meinem damals besten freund, in seinem netten einfamilienhaus, ein paar strassen weiter.

Ich fühlte mich natürlich zu schlecht dabei, denn meine exehefrau begann, riesige foderungen für sich und meine kinder zu fordern.

Auch meine unterdessen ex-mentaltrainerin, forderte plötzlich horrende summen, denen ich natürlich in meiner lage nicht nachkommen konnte, so dass der pfändungsbeamte wieder auf der matte steht.

Wir mussten unsere gespräche leider abbrechen, als die telefongesellschaft mir die linie sperrte, weil sich eine rechnungsbetrag von Zum guten glück aber habe ich noch mein handy.

Ich muss heute aber sagen, dass das universum mir doch sehr geholfen hatte.

1 Replies to “Secret Erfahrungen Von Frauen“

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *